Startseite  |  Sitemap  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
EWS 200EWS 200EWS 200

EWS 200

Die Lichtleiter-Laserbearbeitungsstation EWS 200 bietet dem Anwender eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten bei kompakten Baumaßen von nur 120x80cm. Der Laserstrahl wird mittels Lichtleiter zum Bearbeitungskopf oder Scanner geführt.

Beruhend auf einer Polymer-Verbund-Konstruktion wird das 3-Achs-System (Rotationsachse optional) zum Punkt- und Nahtschweissen aber auch Schneiden und Bohren eingesetzt. Hierbei eignet sich die Anlage besonders für die Bearbeitung von präzisen Bauteilen, wie sie typischerweise in der Medizinal-, Dental-, Elektro-, Computertechnik, Elektronik und Feinmechanik vorkommen.

Ergänzt durch eine hochdynamische und sehr präzise Drehachse, können mit dieser Maschine auch Rotationsteile, z.B. Rohre, Sprühköpfe, Kanülen u.a. effizient gefertigt werden.

Die Lieferung erfolgt als System der Laserklasse I gemäß BGV B2 mit einer lichtdichten Schutzkabine. Die Maschine wird dadurch hohen Sicherheitsanforderungen gerecht.

Technische Daten und Merkmale

Anzahl Maschinenachsen: 3 (optional 4 mit Drehachse)
Verfahrbereich (X-Y):[mm]400 x 400
Z-Achse:[mm]200
Drehachse (optional):hochdynamisch Schneckengetrieben
Geschwindigkeiten (X,Y,Z), max.:[m/min](12, 12, 6)
Tischgrösse:[mm]400 x 300
Wiederholgenauigkeiten (X,Y,Z)[µm]± 10 

Steuerung

  • GE Fanuc 210i-MB Steuerung
  • Zuverlässiger CNC Controller
  • ISO Programmierung M&G Befehle
  • Ferndiagnose
  • 15" Touch-screen für komfortable Bedienung (optional)

Optionen

  • Rotationsachse mit Dreibackenfutter oder Spannzange
  • Kamerasystem zur Prozessbeobachtung (z.B. beim Schweißen)
  • 15" Touch-screen für komfortable Bedienung
  • Technologische Absaugung auf der Basis mobiler Mehrkammer-Filteranlagen
  • Kühlaggregat für Laserquelle
| Datei drucken |